Sprache in Bulgarien - Das sollte man wissen

In Bulgarien ist die Amtssprache Bulgarisch. Als Minderheitensprachen gelten Türkisch, Armenisch und Romani. Die offizielle Schrift in Bulgarien ist Kyrillisch.

Bulgarisch gehört zur Familie der slawischen Sprachen. Sehr eng verwandt ist die bulgarische Sprache mit der makedonischen. Besonders in den an Bulgarien angrenzenden Ländern sowie in der Ukraine und Moldawien ist Bulgarisch als Sprache verbreitet. Insgesamt sprechen etwa 9 Millionen Menschen auf der Welt Bulgarisch.

Das in Bulgarien gesprochene Türkisch ist ein Dialekt, der sich teilweise sehr von der Sprache der Türkei unterscheidet. Viele Begriffe des Bulgarischen wurden von diesem türkischen Dialekt beeinflusst.

In den Schulen werden vor allem Englisch, Russisch und Deutsch als Fremdsprachen angeboten. Besonders im Tourismus-Bereich werden Sie häufig auch auf Deutsch sprechendes Personal stoßen.

Wörterbuch Deutsch-Bulgarisch

Reisewortschatz

Deutsch Bulgarisch
Hallo Zdrawey
Guten Tag Dobar den
Tschüß Tshao
Auf Wiedersehen Dowishdane
Ja Da
Nein Ne
Danke Mersi
Danke (förmlich) Blagodaria
Bitte Molja
Prost Nazdrawe
Ich hätte gern … Bich iskal …
Was kostet …? Kolko struwa …?
Zahlen bitte! Moshe li smetkata!
Toilette Toaletna

Wochentage

Deutsch Bulgarisch
Montag Ponedelnik
Dienstag Vtornik
Mittwoch Sryada
Donnerstag Tshetv-rtak
Freitag Petak
Samstag S-bota
Sonntag Nedelia

Zahlen

Deutsch Bulgarisch
Eins Edno
Zwei Dwe
Drei Tri
Vier Tshetiri
Fünf Pet
Sechs Shest
Sieben Sedem
Acht Osem
Neun Devet
Zehn Deset